header bns

Bielefelder NaturSchule

Die Bielefelder NaturSchule ist ein gemeinsames Veranstaltungsprogramm verschiedener nichtstaatlicher Bildungseinrichtungen in Bielefeld, die sich zum Arbeitskreis Naturpädagogik Bielefeld zusammengeschlossen haben.

Ihr Ziel ist es, Kindern und Jugendlichen durch außerschulische Lern- und Erlebnismöglichkeiten Themen des Natur- und Umweltschutzes zu vermitteln. Dazu dienen Projektangebote vor Ort, die das Erlernen und Begreifen von Zusammenhängen in Natur und Umwelt ermöglichen sollen. Zielgruppen der Programmangebote sind vor allem Schulklassen, Kindergärten, Jugendgruppen von Vereinen und Familien. Außerdem werden auch Fortbildungsmöglichkeiten für LehrerInnen, ErzieherInnen und GruppenleiterInnen angeboten. Die Stiftung der Sparkasse Bielefeld fördert Veranstaltungen für Bielefelder Gruppen, sofern mindestens 10 Kinder bzw. Jugendliche teilnehmen. Dadurch kann der von den Teilnehmern zu erbringende Eigenbeitrag so niedrig gehalten werden. Die Förderung wird an die Veranstalter gezahlt.

Das Programmheft und der Internet-Auftritt wird durch die Stiftung für die Natur Ravensberg finanziert.

Die Broschüre der Bielefelder NaturSchule ist bei den einzelnen Anbietern zu bekommen.

Sie können das Heft aber auch über uns bestellen (Bestellformular) oder hier als PDF-Dokument (3,7 MB) herunterladen.

Weiter liegt das Programmheft aber auch an folgenden Stellen in Bielefeld aus:

  • Naturkunde-Museum (namu)
  • öffentliche Auslagen bei den Bezirksämtern und der Bürgerberatung im Rathaus

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage der Bielefelder NaturSchule

bns Im Wald Juni 2009 GN

bns Quiz P1050799

Drucken